Klangtherapie

Der Klangtherapie liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die in allen alten Kulturen der Welt Anwendung fanden.

Die Ausbildung zum/r Klangtherapeuten/in

In der Ausbildung zum/r Klangtherapeuten/in durchlaufen Sie selbst einen wichtigen Entwicklungsprozess. Das Wissen über Klang, Musik und Rhythmus wird von Ihnen selbst erfahren und dabei verinnerlicht.

In der Klangmassagetherapie erfahren Sie etwas über die Geschichte der Klänge und die Entstehung der Klangmassage sowie deren Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sie erlernen die Klangmassage mit tibetischen Klangschalen.

Die weitere Klangarbeit beinhaltet den Einsatz des Gongs und des australischen Didgeridoos, sowie der Schamanentrommel, der Klangliege mit Monochord, die Phonophorese = Tonpunktur mit Stimmgabeln und das Erspüren und Reinigen der Aura und Chakren durch den Klang Ihrer eigenen Stimme.

Das Erleben und Erlernen von Klangmeditation sowie Klangreisen gehören ebenfalls zum Ausbildungsinhalt.

Seminarbeschreibung

Klangtherapie

2019

Seminartermine

Klangtherapie

2019

Seminartermine

Klangtherapie

2020

nähere Informationen zu den Ausbildungsinhalten

Ausbildungsaufbau

Block 1

4,5 Tage mit 50 UE

Klangmassage mit Tiebetischen Klangschalen

Block 2

2 Tage mit 20 UE

Australisches Didgeridoo

Block 3

2,5 Tage mit 25 UE

Schamanentrommel

Block 4

2 Tage mit 20 UE

Oberton und Heilgesang

Block 5

2,5 Tage mit 25 UE

Klangliege / Monochord

Block 6

2,5 Tage mit 25 UE

Gong

Block 7

2,5 Tage mit 25 UE

Phonophorese Stimmgabeltonpunktur

Block 8

4,5 Tage mit 50 UE

Qualifikation zum/r Klangtherapeuten/in

Ausbildungszeit

Die Ausbildung zum/r Klangtherapeuten/in können Sie ganz individuell nach Ihren Möglichkeiten gestalten. Dabei richtet sich die Ausbildungszeit ganz nach Ihren eigenen Möglichkeiten.
Ausbildungsvarianten sind:

Einmonatige Kompaktausbildung

Dieses Modell der Intensivausbildung hat folgende Vorteile:

  • Nur einmalige An-und Abreise, spart Reisekosten und entlastet die Umwelt.
  • Sie können bereits nach der einmonatigen Ausbildung mit dem Erlernten erfolgreich praktizieren.
  • Die erlernten Inhalte sind für die mündliche und praktische Prüfung am Ende der vierwöchigen Ausbildung noch sehr präsent.
  • Sie können nach den Unterrichtszeiten in unserer Allgäuer Natur gut entspannen.

Die Blockausbildung

Hierfür besuchen Sie die 8 Ausbildungsblöcke innerhalb von 2 Jahren. Die gesamte Ausbildungszeit sollte 2 Jahre nicht überschreiten. Die Seminare können bis auf das Abschluss-Seminar auch einzeln gebucht werden.
Einzelne Seminarblöcke (außer Abschlussseminar) können innerhalb von 2 Jahren je nach Vakanz mit einer Ermäßigung von 50%  wiederholt werden. Änderungen vorbehalten

Qualifikation zum Klangtherapeuten/in / Klangenergetik​er/in

Nach der 4,5- tägigen Abschluss- Qualifikation bekommen Sie eine Empfehlung unseres Institutes bezüglich Ihrer Eignung für die möglichen Fachgebiete der Klangtherapie.
Es findet eine praktische und mündliche Prüfung statt. Sie müssen keine schriftliche Prüfung absolvieren. Nach erfolgreicher Teilnahme an den für die Ausbildung erforderlichen Seminareinheiten erhält der Teilnehmer eine Urkunde. Diese berechtigt Sie zur Führung der Berufsbezeichnung.

Ausbildungsvoraussetzungen und Qualifikationen

  • Für die Ausbildung zum Klangtherapeuten gelten in unserem Institut folgende Voraussetzungen:
  • Hauptschul- bzw. Volksschulabschluss
  • Charakterliche Eignung und ausreichende körperliche und geistige Gesundheit
  • eine “gereifte u. gefestigte” Persönlichkeit
  • Empathie, d.h. die Fähigkeit, sich in das Denken und Befinden des Patienten hineinzuversetzen
  • Die Fähigkeit, zu den Problemen und Emotionen des Patienten die notwendige Distanz herzustellen (Pflege der eigenen “Psychohygiene”)
  • eine hohe soziale und verbale Kompetenz
  • der Wunsch und die Fähigkeit, weitestgehend eigenverantwortlich und selbständig zu handeln und beruflich tätig zu werden
  • die Leistungsbereitschaft, sich ausdauernd den Anforderungen der Ausbildung – aber auch der späteren beruflichen Tätigkeit – zu stellen
  • die Bereitschaft, für eine intensive Ausbildung auch den erforderlichen finanziellen Beitrag zu leisten

Für die Ausbildung von Vorteil sind:

  • medizinisches Basiswissen und Grundverständnis
  • Erfahrung in medizinischen oder pflegerischen Tätigkeitsfeldern bzw. im Entspannungs-  Gesundheitssektor  und /oder im pädagogischen Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit wissenschaftlichen Texten und Fachbüchern

Frühbucherrabatt

Sofern der Teilnehmer nicht nur einzelne Ausbildungsseminare bucht, sondern alle Kurse zur Gesamtausbildung (bestehend aus mehreren Seminaren/-blöcken) zum Klangtherapeuten, wird dem Teilnehmer 5 % Frühbucherrabatt eingeräumt, wenn er die Gesamtausbildung bis 2 Monate vor Seminarbeginn bucht und bezahlt.
Aufwendige Werbeprospekte führen wir nicht, da wir diese Kosten nicht auf die Seminargebühren umlegen möchten; so können wir für unsere Schüler die Ausbildungskosten gering halten und dabei die Umwelt entlasten.

Seit Oktober 2006 steht uns ein neuer, wunderschöner Seminarraum  im Klangtherapiezentrum zur Verfügung. Dieser wurde speziell dafür konzipiert und bietet alle Möglichkeiten um in ruhiger, netter Atmosphäre mit Blick auf die Allgäuer Berge und die Königsschlösser, eine fundierte Ausbildung zum Klangtherapeuten zu absolvieren.

Stimmanalyse & Grundtonbestimmung

Jede Person sendet eine Schwingung aus, die zwar unhörbar, aber für jeden fühlbar ist. Einen Zusammenhang zwischen Mensch und Klang können wir auch klar erkennen, wenn wir die Bedeutung des Wortes „Person“ ansehen. Es leitet sich vom lateinischen Verbum „personare“ ab, welches mit „hindurch-klingen“ übersetzt werden kann. Die Klangenergie, die jeder Mensch ausströmt, bezeichnet die alte indische Wissenschaft Nada Brahma als den individuellen Grundton.

Der individuelle Grundton wird ermittelt und anschließend wird die Grundtonübung erlernt. Diese einfachere Variante ist für Personen gedacht, die ihre individuellen Grundton kennen lernen, und die Vorteile der NadaBrahma Grundtonübung nutzen wollen.

Absolventenliste

Seit 2008 schließen unsere Schüler zweimal jährlich die Ausbildung zum Klangtherapeuten / Klangenergetiker ab. Hier können Sie sie kennenlernen.

Zu den Ausbildungsterminen und zur Anmeldung